Drucken

EINLEGEGURKEN REZEPT

EINLEGEGURKEN

gurkentoepfe-2018aktion

EINLEGEGURKEN  saure Gurken selbst einlegen ist eine wahre Kunst.
Welche Gurken sind dafür am besten auszuwählen, wie werden sie vorbereitet und eingelegt so dass sie uns gelingen?

Lesen Sie unser Rezept und probieren es einfach aus.

 

1.  Vorbereitung

 

Wichtig sind drei Elemente:

-  geeignete Töpfe,

-  frische prächtige Gurken und

-  ein bewährtes Rezept.

Verwenden Sie möglichst kleine Bio-Gurken oder Sorten aus dem Freilandanbau, achten Sie darauf, dass sie frisch sind, nicht beschädigt und gefault.
Beim Kauf am besten ein kleines Messer dabei haben, um die Qualität selber zu prüfen, Gurke halbieren und schauen wie sie drin aussieht.
Wenn die Gurken gut aussehen, z.B. ohne Leerflächen am Kern, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie uns gelingen!

 

2.  Zubereitung  

 

Zutaten:

  • Einlegegurken  frisch 
  • Knoblauch  Kopf 
  • Dill mit Dolden getrocknet und frisch
  • Meerrettich  frisch

für den Sud:

  • 1 L  Kochwasser 
  • 1 EL  Salz für 1 L Wasser

Einlegegurken und Dill unter fließendem Wasser gründlich waschen.
Gurken in eine Schüssel mit dem kalten Wasser geben und ca. 2-3 Stunden ruhen lassen. Danach gut abtropfen.
Knoblauch und Meerrettich schälen und zerkleinern. Einlegetopf vorbereiten.
Auf den Boden des Topfes Dill, Meerrettich und Knoblauch geben. Die Gurken darin im Wechsel mit Meerrettich, Knoblauch und Dill schichten.
Das Ganze mit kochendem Salzwassersud (achten Sie bitte auf die Proportion: 1 EL Salz für 1 L Wasser) übergießen, so dass es gut zugedeckt ist.
Die Rinne am oberen Topfrand mit Wasser befüllen und mit dem Deckel zudecken.
Bei Zimmertemperatur an einem dunklen Ort ca. 1 Woche ruhen lassen.
Dank des hermetisch verschließenden Deckels können die Gurken in einer natürlichen Umgebung gut reifen.
Noch zu empfehlen ist es 1 x täglich den Deckel kurz aufmachen, wegen der entstehenden Gärungsgase.
Farbveränderungen sind normal - die Flüssigkeit im Topf wird leicht milchig und an der Oberfläche bildet sich ein weißer Schaum, den man abschöpfen kann.
Im Kühlschrank halten sich dann die Gurken bis zu drei Monate.

 

  ~~~   o   ~~~


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
GURKENTOPF 2,5 L
24,50 *
Neu
GURKENTOPF 6 L
44,50 *
GURKENTOPF 5 L
39,90 *
GURKEN FASS 4 L
29,50 *
GURKEN FASS 6 L
32,50 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand